Springe zum Inhalt →

Welche analoge Kamera in digitaler Welt?

Als Hobbyfotograf habe die digitale Welt in vollen Zügen genossen aber immer irgendwie auf der Suche nach irgendwas und ich kann nicht erklärt was das war (ist). Ob Gesicht, Landschaft ( bis jetzt nicht viel gereist) , Kamera, Objektiv ???? Keine Ahnung.  Ich habe viele Bilder bearbeitet wo ich zufrieden war aber irgendetwas hat mir gefehlt.

Jetzt habe ich für mich was interessantes entdeckt was mich fasziniert, und zwar alte  analoge Kameras und ich habe Null Ahnung von analogen Fotografie. Nach dem ich viel Zeit im Netz durch lesen, suchen investierte  , habe mich „erstmal“ für eine Kleinformat-Kamera Nikon FM2 entschieden.

Dazu ein Nikkor 50mm 1,8 und 28-70mm Objektiv.

Zwei Filme habe ich schon voll, der dritte befindet sich in der Kamera. (Fotos folgen)
Nun, ich bin laange nicht fertig, eine Mittelformatkamera wäre noch eine Option die ich ausprobieren möchte. Welche es sein wird, das kann ich heute noch nicht sagen weil die Entscheidung  sehr schwer ist bei so vielen guten Kameras. Die müssen auch bezahlbar sein. In frage kommen Yashica MAT 124 G, Mamiya c33/c330/RZ67 /m645 oder Zenza Bronicas SQ-A und eventuell zusätzlich immer-dabei-Kamera Zeiss Ikon Ikonta oder Voigtländer Bessa in paar Wochen werde ich erfahren.

Ich freue mich schon auf  die neue Erfahrung mit den alten Kameras.

Veröffentlicht in Analog

4 Kommentare

  1. Martina Machledt Martina Machledt

    Ohh wow wirklich sehr schöne Fotos Thomas. Vor allem die Portraitfotos…sehr nach meinem Geschmack. Vielleicht komm ich doch mal auf Dich zurück.Liebe Grüße

    • Thomas Thomas

      Danke Martina und würde mich sehr freuen.

  2. Guten Abend,

    die Faszination der alten analogen Kameras teile ich auch. Es ist ein leichter Trend zur anlogen Kamera abzusehen.

    Wie gefallen Dir die geknipsten Bilder ?

    Ich hab mir vor kurzer Zeit 5 verschiedene analoge Kameras gekauft. Die Kameras bekommt man ja für super Preise.

    Jetzt werde ich alle Cam´´s testen und meinem Bruder zu Weihnachten schenken 🙂

    Grüße aus dem schönen Münsterland

    • Thomas Thomas

      Guten Abend, oh mein erster Kommentar, danke sehr…
      Bis jetzt ist es sehr spannend, vor allem wenn man bis jetzt noch keine Fotos gesehen hat:-)), erst wenn der Film zu ende geknipst ist.
      Natürlich werde ich die Bilder hier posten.
      Schöne Grüße aus Erkrath.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.